Bauleitungsapéro vom 15. und 22. Mai 2018

 

Bauleitung digital

 

Die zunehmende Digitalisierung im Bauwesen kann nicht bestritten werden. Während sich die Planung noch um Methoden und Prozesse kümmert, sind in der Ausführung sogenannten Insellösungen fortlaufend zunehmend. Selbstverständlich müssen sich diese zu gegebener Zeit vernetzen, trotzdem resultieren hieraus bereits erste Arbeitsprozesse, welche die Bauleitung konkret betreffen oder deren Ausführung beeinflussen.
 
Der Bauleitungs-Apéro der FHNW zeigt konkrete Beispiele der Digitalisierung im Bauwesen auf, welche bereits heute einen Nutzen der Bauleitung darstellen oder in naher Zukunft bringen werden.
 

Olten, 15. Mai 2018, 17:15 bis 18:45 Uhr

Fachhochschule Nordwestschweiz, von Roll-Strasse 10, 4600 Olten (beim Bahnhof)

 

Zürich, 22. Mai 2018, 17:15 – 18:45 Uhr

Pfarreizentrum Liebfrauen, Weinbergstrasse 36, CH-8006 Zürich